VLET Feinkost

Produkte aus Hamburg

Ein bisschen VLET für Zuhause: Unsere Feinkostlinie ist bei uns im Restaurant erhältlich oder schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Bestellung und Anschrift an info@vlet.de.

Bei der Zubereitung unserer Produkte legen wir genau wie bei unseren Gerichten besonderen Wert auf die enge Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern der Region. Alle Zutaten beziehen wir ausschließlich von ausgewählten Höfen, um die hohe Qualität unserer Feinkost-Produkte zu gewährleisten. Der Verzicht auf künstliche Geschmacks- und Konservierungsstoffe, die Naturbelassenheit und besondere Frische machen den Genuss der VLET Feinkostlinie zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis.

Einzelstück Sekt Pinot Blanc Brut

Der Pinot Blanc Sekt Brut aus der Reihe "VLET Einzelstück" hat einen extravaganten fruchtig-harmonischen Charakter. Seine Aromen von Birne, Nüssen, Apfel und Mango machen ihn zum perfekten Begleiter für den besonderen Moment. Ein helles Gelb, das Aroma ein Potpourri aus exotischen Früchten und im Nachhall eine dezente Säure - so präsentiert sich dieser Weißburgunder.

Einzelstück Weißburgunder

Der VLET Einzelstück Weißburgunder, den wir gemeinsam mit dem Weingut Dr. Wehrheim zusammengestellt haben, riecht nach klaren Aromen von gelber Birne und gelbem Apfel. Ergänzt wird der Duft durch eine leicht rauchige Komponente. Im Geschmack ist er sehr harmonisch. Er glänzt durch ein ausgewogenes Säureverhältnis und einen langen Abgang. Hervorragend zu Fischgerichten in würzigem Sud, Vorspeisen wie Geflügel- und Fischterrinen oder einfach pur.

Einzelstück Spätburgunder

Gemeinsam mit dem Winzer Gunter Künstler aus dem Rheingau haben wir drei Barriquefässer für unseren Spätburgunder "VLET Einzelstück" ausgewählt. Die kraftvolle Cuvée überzeugt durch die besten Hochheimer Spätburgunderlagen. Die Lage Reichestal besteht aus Kalkgeröll und lehmhaltigen Böden, die sich ideal für Burgundersorten eignen. Der Jahrgang 2013 ließ die Trauben kerngesund ausreifen. Der rubinrote, trockene Spätburgunder überzeugt mit seiner rebsortentypischen Eleganz.

2014 Grauburgunder, VLET Edition

Der VLET Grauburgunder ist ein jugendlicher und unkomplizierter Wein. In der Nase kitzeln Kräuter- und Zitrusnoten, im Gaumen ist er herrlich frisch mit einer angenehmen zarten Würze. Sein Körper ist rund, sein Charakter verspielt und spritzig. In Zusammenarbeit mit dem Weingut Matthias Gaul aus der Pfalz entstand dieser feine Grauburgunder. Mit drei Trauben im Gault Millau zählt das Familienweingut zu den besten Weingütern der Pfalz. Der Wein passt schön zu frischen Frühlings- und Sommersalaten, Spargel oder feinem Fisch.

2012 Cuvée Rot, VLET Edition

Eine ausgewogene Cuvée aus den drei Rebsorten Merlot, Spätburgunder und Schwarzriesling. Das Trio verwöhnt mit einem weichen Körper und intensiven Fruchtaromen, die an rote und schwarze Beerenfrüchte erinnern. Ein kleines Universalgenie, das zu vielen Anlässen und Menüs passt. Bei kühleren Außentemperaturen wunderbar zum Aufwärmen, im Sommer leicht gekühlt zu genießen. Die Reben des Familienbetriebs Matthias Gaul wachsen rund um den pfälzischen Weinbauort Asselheim im sonnigen Norden der Deutschen Weinstraße.

Einzelstück Portos Likörwein

Fünf Jahre ist dieser luxuriöse Likörwein des Weingut Schloss Proschwitz in Barriques gereift. "Portos" wurde nach klassischem Potweinverfahren hergestellt und begeistert mit Aromen von Rumtopf, getrockeneten Pflaumen, Waldbeeren, schwarzem Pfeffer und Schokolade; Rückrat bilden Frühburgunder und Dornfelder. 

Apfelbrand

Der edle Apfelbrand "Finkenwerder Herbstprinz" wird aus bestem Bio-Obst hergestellt. Die für den Apfelbrand verwendete Sorte Finkenwerder Herbstprinz wird auch tatsächlich in Hamburg Finkenwerder angebaut – typisch norddeutsch also! Mit seiner geschützten Lage hat Finkenwerder ein besonderes Mikroklima, das dem umliegenden Obstanbaugebiet um fast 14 Tage voraus ist und dem spät genussreifen Apfel eine Extraportion seines würzigen bis süß-säuerlichen Geschmacks gibt. Nach ausreichender Lagerung wird er zu einem besonderen Apfeldestillat verarbeitet. In einem Liter Apfelbrand stecken rund neun Kilo Äpfel!
Verschickt wird die Flasche in einer Holzbox.

Steinsalz mit geschrotetem grünem Pfeffer

Dieses naturbelassene grobe Steinsalz aus Süddeutschland ist vor mehr als 200 Millionen Jahren durch Austrocknung der Urmeere entstanden und lagert heute, sicher geschützt vor Umwelteinflüssen, in 400 bis 750 Metern Tiefe unter der Erde. Es verfügt über einen intensiven und ausgewogenen Geschmack. Eine Prise grüner Pfeffer verleiht dem Salz zusätzlich einen kleinen feinen Schärfe-Kick.

Tellicherry-Pfeffer mit rosa Pfefferbeeren

Höchster Pfeffergenuss: Der Tellicherry-Pfeffer wächst an der indischen Malabar-Küste und wird dort hochreif geerntet. Somit verfügt dieser schwarze Pfeffer über ein besonders intensives und fruchtiges Aroma. Rosa Pfefferbeeren umspielen seine Schärfe mit einem leicht harzigen, wacholderartigen Aroma. Einfach grob oder fein mahlen und genießen.

 

Tahiti-Vanillezucker

Unser Tahiti-Vanillezucker wird aus besonders aromatischem und traditionell verarbeitetem Zucker aus Mauritius hergestellt und mit natürlicher Tahiti-Vanille vermischt. Auf diese Weise entsteht sein einzigartiges Aroma.

 

Vollmilchschokolade mit Meersalz von Schokovida

Suchtgefahr garantiert! Der zarte Schmelz und der Hauch von Meersalz sorgt für ein besonderes Gaumenerlebnis. Schmecken Sie den Geschmack des Nordens.

Edelbitterschokolade mit gerösteten Kakaobohnensplittern von Schokovida

Lassen Sie sich den intensiven Schokoladengeschmack auf der Zunge zergehen. Die gerösteten Kakaobohnensplitter sorgen für ein köstliches Knuspererlebnis.

Birnen-Senf

Unser Birnen-Senf passt hervorragend zu Weich- und Edelpilzkäse. Unser Küchenchef empfiehlt den Weichkäse "DannAmour" vom Hof Dannwisch nahe Elmshorn.

Apfel-Senf

Reichen Sie zum Apfel-Senf hochwertige Weich- und Edelpilzkäse, wie z.B. den Kuhweichkäse "Münster Schabzigerkleesaat" vom Hof Grummersort in Oldenburg.

Himbeer-Feigen-Senf

Das VLET empfiehlt würzigen Schnitt- und Hartkäse zum Himbeer-Feigen-Senf. Wie wäre es z.B. mit dem Ziegenhartkäse "Rosmarie" von Ute Rohrbeck aus Rögnitz.

Bete-Gewürz

Unser Bete-Gewürz verfeinert Gerichte mit Roter, Gelber, Weißer und Ringelbete.

Kohl-Gewürz

Unsere Gewürzzubereitung für Kohl eignet sich hervorragend zu Spitzkohl, Wirsing und Weißkohl.

Rüben-Gewürz

Das Rüben-Gewürz ist die ideale Würze für Karotten, Mairübchen und Steckrüben.

VLET Logo

Restaurant VLET in der Speicherstadt
Am Sandtorkai 23/24 • 20457 Hamburg • (Eingang über Kibbelstegbrücke)
Telefon/Tischreservierungen unter +49 40 33475375-0
Gruppenreservierungen unter +49 40 200064-222
E-Mail info@vlet.de

Öffnungszeiten: Mo. bis Sa. 18-24 Uhr

Menüannahmeschluss: Mo. bis Do. 20.45 Uhr • Fr. und Sa. 21.15 Uhr
Küchenannahmeschluss: Mo. bis Do. 22.00 Uhr • Fr. und Sa. 22.30 Uhr

© 2017 VLET in der Speicherstadt

Besuchen Sie auch unsere weiteren Lokalitäten:

VLET Kochschule

VLET an der Alster